Wie wirtschaftlich arbeitet Ihre Heizungsanlage?

Sehr geehrte Damen und Herren, wenn Sie sich mit dieser Frage beschäftigen, wissen Sie sicher,  dass eine Vielzahl von Faktoren die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage bestimmt.Wirtschaftlichkeitsberechnungen

für ältere Heizungsanlagen sind ein Teil unserer täglichen
Arbeit. Mittels der Berechnung des Jahres-Nutzungsgrades einer Heizungsanlage können
wir sehr genau und zuverlässig ermitteln, ob eine Modernisierung zweckmäßig ist. Wir
möchten Ihnen helfen, so umweltschonend und wirtschaftlich wie möglich zu heizen.
Sollten Fragen bei der Beantwortung einzelner Punkte entstehen, wenden Sie sich bitte an
uns! Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Mit Erdgas heizen - umweltschonend und sparsam

Gas als Heizenergie gewinnt mehr und mehr Freunde. Die Entwicklung von besonders
umweltschonenden und energiesparenden Gas-Spezialheizkesseln und
Gas-Brennwertkesseln wird diesem Trend gerecht.Vielleicht heizen Sie ja bereits seit Jahren mit Erdgas und haben in Ihrem Heizungskeller
einen "alten Energiefresser" stehen.Sowohl für die Modernisierung als auch für eine Umstellung Ihrer Heizungsanlage auf
Erdgas empfehle ich Ihnen Gas-Spezialheizkessel und Gas-Brennwertkessel von
Viessmann: Sie erfüllen die Anforderungen modernster Heiztechnik in puncto
Energieeinsparung, Umweltschonung, Komfort und Betriebssicherheit.Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir! Ich berate Sie gern über das umfassende
Programm an Gas-Spezialheizkesseln und Gas-Brennwertkesseln von Viessmann und
die darauf abgestimmten Bausteine der Systemtechnik.

Zeit ist Geld, auch bei der Heizungsmodernisierung

 

Zeit ist Geld, damit sagen wir Ihnen bestimmt nichts neues. Wussten Sie allerdings, dass
Zeit und Geld auch bei der Heizungsmodernisierung eine entscheidende Rolle spielen?
Denn für alte Heizungen wird die Zeit knapp. Umso mehr, wenn Sie Geld sparen wollen. Viel
Geld!Hintergrund dieser Feststellung sind die Übergangsfristen der 1. novellierten
Bundes-Immissions-Schutzverordnung, 1. BImSchV genannt. Danach müssen alte
Heizkessel innerhalb einer bestimmten Zeit, spätestens aber bis zum 01.11. 2004,
modernisiert werden. Doch wer zu lange wartet, bläst jede Menge zusätzliche Energie als
Wärmeverlust durch den Schornstein, bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus bis zu
30% der Energiekosten. Jeder Liter Heizöl und jeder Kubikmeter Gas, der unnötig verheizt
wird, kostet mehr. All das können Sie sich in Zukunft sparen. Wenn Sie jetzt in eine
Modernisierung Ihrer Heizung investieren.Natürlich muss eine solche Investition gut überlegt sein. Als Ihr Heizungsfachbetrieb
möchten wir Ihnen helfen, die Vorteile richtig einzuschätzen und eine Entscheidung zu
treffen, die sich für Sie langfristig auszahlt.Mit dem Vitotec Programm von Viessmann sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.
Denn Viessmann Heizkessel arbeiten besonders sparsam, zuverlässig und komfortabel. Wir
beraten Sie nicht nur über die Technik, die sich für Sie am besten eignet, sondern
informieren Sie auch über weitere Vorteile einer schnellen Modernisierung.

DruckenE-Mail